virtuelle Schule Opfikon 

Wir haben Klasse - auch virtuell.

Behörden treffen Schule "Digitalisierung und Medienkompetenz"


Mit dem Lehrplan 21 und der Einführung des Faches "Medien/ICT" hat die Schule Opfikon einen grossen Digitalisierungsschritt vorwärts gemacht. Dies machte sich bisher auch in zwei grossen Krediten für das Netzwerk und die Hardware bemerkbar; ein dritter, grosser Kredit ist in Bearbeitung. Die Zeit des Corona-bedingten Fernlernens hat darüber hinaus nochmals einen grossen Entwicklungsschub gefordert. Gerne informieren wir Sie darüber, was diese Schritte für unsere Schule bedeuten und wie sich der Unterricht verändert.

Freuen Sie sich neben einigen einführenden Worten auf virtuelle Besuche bei unseren Fachlehrpersonen in Ihren Schulzimmern. Für Fragen und Anmerkungen haben wir am Ende der Veranstaltung Zeit eingeplant.


Rückblick

Behörden treffen Schule

ICT der Schule Opfikon - Lorenz Imhof 

ICT der Schule Opfikon
ICT der Schule Opfikon
Einführung BtS 20.pdf (239.51KB)
ICT der Schule Opfikon
ICT der Schule Opfikon
Einführung BtS 20.pdf (239.51KB)


Besuch in den Schulzimmern. 


Eleni Kottaridi, Primarschule Mettlen

Roman Tester, Primarschule Oberhausen 

Lernsoftware
Lernsoftware in der Schule Opfikon
Behördenanlass_Lernsoftware.pdf (9.1MB)
Lernsoftware
Lernsoftware in der Schule Opfikon
Behördenanlass_Lernsoftware.pdf (9.1MB)


Christopher Pridnig, Primarschule Lättenwiesen

Technik und Support - Urs Schwerzmann, alle Anlagen